zit9.png
  • Head4_4.jpg
  • Klavier2.jpg
  • Head2_2.jpg

Aktuell

 

TAM TAM ist wieder da!
Neue Schnupperkurse
ab sofort möglich.


Wir suchen
Klavierlehrer/in
für Wörrstadt
Schick´uns einfach eine Mail oder ruf gerne auch an.


Wir suchen einen
Schlagzeuglehrer
für montags in Wörrstadt
Schick´uns einfach eine Mail oder ruf gerne auch an.


Schlagzeug-
unterricht
in Wörrstadt, Alzey
und Ingelheim

-wieder freie Plätze- 
Schnupperkurs ab sofort


Gitarrenunterricht 
in Alzey, Wörrstadt,
Ingelheim und Saulheim
Schnupperkurs ab sofort


Zur Kontaktaufnahme schicken Sie bitte eine Mail an
info@musikschule-tamtam.de

 

Benjamin Zschetzsching
Position:
Klavier
Weitere Informationen:

Benjamin unterrichtet an der Musikschule TAM TAM seit 2014 Klavier in Ingelheim und Saulheim.

Er besuchte die Max-Reger-Musikschule in Meiningen und lernte dort seit seinem 9. Lebensjahr Klavier bei Peter Ströher. Er nahm an Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ in der Besetzung Kammermusik und Klavier-Solo teil und erzielte 1. und 2. Preise. Ebenfalls in der Meininger Musikschule erhielt er 2006 ersten Klarinettenunterricht bei Wen-Chen Theile. Seit den 1. Meininger Studientagen 2009 absolvierte er jährlich die Klavierkurse bei Prof. Christian Wilm Müller. 2011 übersiedelte er nach Mainz, um dort am Peter-Cornelius-Konservatorium zu studieren, so bei Wolfgang Nieß (Klavier) und Gerhard Fischer-Münster (Klarinette, Komposition). Bis April 2016 studierte er SMP (Staatliche Musiklehrerprüfung im Fach Klavier) und hat anschließend ein künstlerisches Aufbaustudium absolviert.

In seinem Klavierunterricht konzentriert er sich grundsätzlich auf die Ausbildung klassischer Musik. Zwischendrin spielt er mit seinen Schülern aber auch Kinderlieder, Pop-, Rock- und Filmmusik. Wichtig ist ihm, dass die Schüler von Anfang an Musik verstehen und musikalisch zu spielen lernen und sich natürlich am Instrument wohl fühlen. Natürlich darf auch die Musiktheorie nicht fehlen. Die Ausbildung der Sitz-und Körperhaltung sowie das Spiel mit den Fingern (Arm-, Handgelenk- und Gewichtsspiel einbezogen) spielt für seinen Unterricht eine große Rolle. Letztendlich kommt es aber darauf an Freude und Spaß im Unterricht zu vermitteln.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.